Suche

Suche
Schriftgröße:
.

Informationsveranstaltung „Studieren mit einer (nicht-)sichtbaren Behinderung und / oder chronischen Erkrankung“ in Münster!

 

Themen sind u.a. Hoch­schulwahl, Nachteilsausgleiche bei der Zulassung und während des Studiums, Unterstützungsmöglichkeiten, Finanzierung eines Studiums und „Outing" einer nicht-sichtbaren Behinderung / chronischen Erkrankung.

 

Die Veranstaltung findet am 17. Oktober 2017 um 18:00 Uhr in der Aula der Martin-Luther-King-Schule, Bröderichweg 9, in 48 159 Münster statt.

Nach aktuellen Studien liegt der Anteil der Studierenden, bei denen sich ihre Behinderung / chronische Erkrankung erschwerend auf das Studium auswirkt bei 11 Prozent. Aber die Studien besagen auch, dass nur bei sechs Prozent der Betroffenen die Behinderung / chronische Erkrankung auf den ersten Blick erkennbar ist. Viele junge Menschen leben also mit nicht-sichtbaren Behinderungen / chronischen Erkrankungen, wie z. B.,  Diabetes, Epilepsie, einer Autismus-Spektrum-Störung oder einer psychischen Erkrankung.

 

Die Veranstaltung wendet sich an Schüler_innen, an Eltern und an alle, denen dieses Thema im Beruf begegnet, z.B. Lehrer_innen, Mitarbeitende des IFD, Rehaberater_innen der Arbeitsagenturen oder Mitarbeitende der Autismus-Therapie-Zentren.

 

Anmeldung und Information:

kombabb-Kompetenzzentrum NRW, Tel.: (0228) 947 445 12 / E-Mail: kontakt@kombabb.de

 

Teilnehmende, die Unterlagen in Großdruck, eine Gebärdendolmetschung oder andere Hilfsmittel benötigen, werden gebeten, dies schnellstmöglich mitzuteilen.

 

Weitere Informationen finden Sie / findest Du hier:

>> Flyer für Info-VA (barrierefrei) in Münster

>> Plakat für Info-VA in Münster

>> kombabb - Kompetenzzentrum NRW Flyer (barrierefrei)

 

(Stand: 14.08.2017)

 

 

 



Aktuelles

!!! Datenbank vorübergehend außer Betrieb !!!

Aufgrund einer technischen Störung ist unsere Datenbank derzeit nicht erreichbar. ... !!! Datenbank vorübergehend außer Betrieb !!!

Neues aus dem Forum © kombabb

 

© 2012 Kombabb | Datenschutzerklärung| Impressum

.

xxnoxx_zaehler