Suche

Suche
Schriftgröße: | Standard | kontrastreich | groß
.

Infoveranstaltung „Studieren mit Behinderung und chronischer Erkrankung an der FernUniversität in Hagen“ im RZ Bonn

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 02.11.2019 von 10 h bis 14 h im Regionalzentrum Bonn (Gotenstraße 161, 53175 Bonn) statt. Auch wir, Mitarbeiterinnen des kombabb-Kompetenzzentrums, werden mit anwesend sein. 

 

Das Fernstudium ermöglicht ein Höchstmaß an räumlicher und zeitlicher Flexibilität. Es eignet sich damit besonders für alle Studierenden, die aufgrund ihrer Behinderung oder chronischen Erkrankung nur schlecht eine Präsenzhochschule besuchen können und somit auf besondere Studienbedingungen angewiesen sind.

 

In dieser Veranstaltung werden alle Studierende und Studieninteressierte über die Besonderheiten des Fernstudiums mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen informiert. Im Fokus stehen dabei Themen wie Nachteilsausgleiche im Studium, besondere Hilfestellungen im Studienalltag und das Beratungsangebot der FernUniversität in Hagen.

 

>> Weitere Informationen (u.a. zur Anmeldung)

 

(Stand: 10.10.2019)

 

 

 



Aktuelles

Einstieg Köln 2020

Studien- und Ausbildungsmesse vom 31. Januar bis 01. Februar 2020 in der Kölnmesse (Halle 7 / Eingang Nord). Der Eintri... Einstieg Köln 2020

Neues aus dem Forum © kombabb

 

© 2012 Kombabb | Datenschutzerklärung| Impressum

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler