Suche

Suche
Schriftgröße: | Standard | kontrastreich | groß

Hochschule Düsseldorf (ehem. FH Düsseldorf)

WasWo
Standorte: Düsseldorf
Kontakt:

Campus Derendorf

Münsterstr. 156,

​40476 Düsseldorf

 

>> Link zur Homepage der Hochschule

>> Link zum Lageplan der Hochschule

>> Link zu Wheelmap

 

AnsprechpartnerInnen:

Arbeitsstelle Barrierefreies Studium (ABS)

Die Beratungsstelle „Arbeitsstelle Barrierefreies Studium“ an der Hochschule Düsseldorf bietet verschiedene Formen der Beratung an. So gibt es neben der persönlichen Beratung auch die telefonische, die WhatsAPP-, E-Mail- sowie die anonyme Chatberatung.

>> Weitere Informationen

Ansprechpartner_innen_in der ABS:  

Beauftragter für die Belange von Studierenden mit Behinderung und chronischen Erkrankungen: Dipl.-Soz. Päd. Björn Brünink

E-Mail: barrierefrei@hs-duesseldorf.de oder bjoern.bruenink@hs-duesseldorf.de

Tel.: (0211) 4351 – 8970

Adresse: Münsterstr. 156, ​40476 Düsseldorf / Gebäude: 2, Raum: 02.1.008

Studentische Beratung und Assistenz: Alina Kückemanns

Tel.: (0211) 4351 – 8970

E-Mail: stud.behindertenberatung@hs-duesseldorf.de

Adresse: Münsterstr. 156, ​40476 Düsseldorf / Gebäude: 2, Raum: 02.1.008

>> Link zur Arbeitsstelle Barierefreies Studium (ABS)

 

Psychologische Beratung

Ansprechpartnerin: Marion Pahlen

Tel.: (0211) 4351 – 8134

Fax: (0211) 4351 – 1 – 8134

E-Mail: info.psb@hs-duesseldorf.de   

Adresse:  Münsterstraße 156, 40476 Düsseldorf / Gebäude: 2, Raum: 02.1.013

Ansprechpartner: Dirk Burba

Tel.: (0211) 4351 – 8135

Fax: (0211) 4351 – 1 – 8135

E-Mail: info.psb@hs-duesseldorf.de   

Adresse: Münsterstraße 156, 40476 Düsseldorf / Gebäude: 2, Raum: 02.1.013

>> Link zur Psychologischen Beratung

 

Schwerbehindertenvertretung der HS Düsseldorf

zuständig für die Mitarbeiter der Hochschule

E-Mail: schwerbehindertenvertretung@hs-duesseldorf.de 

Adresse: Joseph-Gockeln-Str. 9,  40474 Düsseldorf / Raum: L 1.4

 

Behindertenreferat des AStA der HS Düsseldorf

ist derzeit nicht besetzt.

>> Link zum zur Webseite des Behindertenreferats

 

Beratungsstelle des Studentenwerks Düsseldorf

(Beratung für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung)

Dr. Roland Schmiedel

Tel.: (0211) 81 – 11323

E-Mail: schmiedel@stw-d.de

Termine nach Vereinbarung

>> Link zur Beratungsstelle des Studentenwerks Düsseldorf

Adresse: Münsterstr. 156, ​40476 Düsseldorf / Gebäude: 21.12, Ebene: 00, Raum: 00.10

 

Barrierefreiheit:

Allgemeine Zugänglichkeit zur Hochschule

An der HS Düsseldorf wurde ein Neubau, Campus Derendorf, errichtet, der mit Unterstützung der ABS barrierefrei gestaltet worden ist.

>> Nähere Informationen

 

Barrierefreie Gebäudenutzung

Die barrierefreie Zugänglichkeit zu Vorlesungs- und Seminarräumen ist in der Regel an beiden Standorten gewährleistet. Zudem verfügt die Hochschule ebenfalls über Aufzüge (mit taktilem Bedienelement und akustischer Stockwerkansage), automatische Türöffner sowie einem taktilen Campusplan.

 

Angebote für Studierende mit einer Sehbehinderung

Die Hochschule Düssedorf verfügt über ein Leitsystem für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen sowie einem taktilen Campusplan. Zugleich sind die Aufzüge mit einem taktilen Bedienelement und akustischer Stockwerkansage ausgestattet. In der Bibliothek sind außerdem sehbehinderten- und blindengerechte PC-Arbeitsplätze vorhanden. Zudem verfügt die Hochschule u.a. über ein Bildschirmlesegerät sowie eine Tafelbildkamera. Nähere Informationen erhalten Sie bei der ABS.

 

Angebote für Studierende mit einer Hörbehinderung

Die Hochschule verfügt sowohl über Mikroportanlagen als auch über Induktionsschleifen in den Hörsälen. Nähere Informationen erhalten Sie bei der ABS.

 

Angebote für Studierende mit einer Gehbehinderung oder im Rollstuhl

Bei Bedarf stellt die HS Düsseldorf Gehhilfen, wie z.B. Rollatoren, oder ein Stehpult zur Verfügung. Außerdem gibt es ebenfalls für Rollstuhlfahrer_innen unterfahrbare Tische. Nähere Informationen erhalten Sie bei der ABS.

 

Angebote für Studierende mit einer psychischen Erkrankung

Betroffene Student_innen können sowohl die Psychologische Beratung als auch die Sanitäts- und Ruheräume der Hochschule nutzen. Nähere Informationen erhalten Sie bei der ABS. 

 

Studentische Assistenz

Mitarbeiter_innen der ABS helfen bei der Semester- und Studienverlaufsplanung, der Literaturbeschaffung, der Beschaffung von Hilfsmitteln oder bei Antragsverfahren. Zudem gibt es von Seiten der Hochschule ebenfalls praktische Hilfen im Studienalltag oder bei Exkursionen sowie bei der Ersterkundung des Universitätsgeländes.

 

Stipendium für Auslandsaufenthalt

An der HS Düsseldorf gibt es für Studierende mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen, die im Rahmen ihres Studiums einen Auslandsaufenthalt planen, ein hochschuleigenes Stipendium.

>> Weitere Informationen

 

Umsetzungsdienst

In Bezug auf die Literatursuche und deren Umsetzung können Sie individuell durch die ABS unterstützt werden.

 

Bibliothek

Es stehen sehbehinderten- und blindengerechte Arbeitsplätze in der Bibliothek zur Verfügung. Außerdem können Leihfristen, über die Regelzeit hinaus, verlängert werden. Nähere Informationen sind unter folgendem Link zu finden.

>> Link zur Bibliothek

 

Barrierefreie Toiletten und Behindertenparkplätze

sind vorhanden. Für die Nutzung der behindertengerechten Parkplätze werden Parkausweise benötigt, welche von Seiten der Hochschule vergeben werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei der ABS.

  

Sanitäts- und Ruheräume

sind vorhanden.

 

Die Mensa

ist barrierefrei (keine Stufen, große Räume etc.).

 

Angebote für Erstsemester und Studieninteressierte

In regelmäßigen Abständen werden Informationsveranstaltungen, wie z.B. der Tag der offenen Tür, für Studieninteressierte an der Hochschule Düsseldorf angeboten, an denen sich u.a. auch die ABS vorstellt. Zudem findet im Rahmen der Wochen der Studienorientierung ebenfalls die Informationsveranstaltung "Vielfalt erwünscht" statt.

>> Weitere Informationen

Einmal pro Monat findet in Kooperation mit der Heinrich-Heine-Universität ein CBF-Treffen (Campus Barrierefrei) statt. Dieses soll der Vernetzung und dem Austausch unter den Studierenden mit einer Behinderung und/oder chronischen Erkrankung dienen.

>> Weitere Informationen

 

Leitfaden: Inklusion in der Lehrpraxis - Empfehlungen für die Lehre mit behinderten und chronisch kranken Studierenden

Die Arbeitsstelle Barrierefreies Studium (ABS) der HS Düsseldorf hat einen Leitfaden mit praxisorientierter Handreichung für lehrende Personen veröffentlicht.

>> Link zum Leitfaden

 

ÖPNV Angebot

Der Campus Derendorf (Münsterstr. 156) lässt sich vom Hauptbahnhof aus mit folgenden S-Bahn-Linien barrierefrei erreichen: S1, S6, S11. Der Ausstieg erfolgt an der Haltestelle "Derendorf", die sich unmittelbar neben dem Campus befindet. 
Zu dem Campus Golzheim (Georg-Glock Str. 15) hingegen existiert keine direkte Verkehrsanbindung. Hier erfolgt der Ausstieg über die Haltestellen Theodor-Heuss-Brücke (Linien: U78, U79, Bus 729, 756, 758, 809, 834, 863, SB51) oder dem Reeserplatz (Linien: U78, U79, Bus 809) mit einem anschließenden Fußweg von ca. 6 bis 11 Minuten.

 

Wohnen

Barrierefreie Wohnheimplätze werden vom Studentenwerk angeboten. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

>> Link zum Studentenwerk Düsseldorf

 

 

 

Aktuelles

!!! Neue Telefon-Sprechzeiten bei kombabb !!!

Ab Montag, den 12.11.2018, erreichen Sie das kombabb-Team telefonisch (unter der Tel.-Nr.: (0228) 947 445 12) wie folgt:... !!! Neue Telefon-Sprechzeiten bei kombabb !!!

Neues aus dem Forum © kombabb

 

© 2012 Kombabb | Datenschutzerklärung| Impressum

.

xxnoxx_zaehler