Suche

Suche
Schriftgröße: | Standard | kontrastreich | groß

Ruhr-Universität Bochum (RUB)

WasWo
Standorte: Bochum
Kontakt:

Universität Bochum

Universitätsstraße 150
44801 Bochum

 

>> Link zur Homepage der Hochschule

>> Link zu Kontakt und Lageplan / Audioguide der Hochschule

>> Link zu Wheelmap

 

AnsprechpartnerInnen:

Beauftragter für die Belange von Studierenden mit Behinderung

Harry Baus

Tel.: (0234) 32-11 530

E-Mail: Beauftragter-behinderte-Studierende@ruhr-uni-bochum.de

>> Weitere Informationen

Adresse: Studierendenhaus, Ebene 0, Raum 38 / Universitätsstr. 150, 44801 Bochum

 

AKAFÖ: Inklusion - Beratungszentrum zur Inklusion Behinderter

Das AKAFÖ: Inklusion umfasst verschiedene Angebote für Studierende mit Behinderung und / oder chronischer Erkrankung. Neben der begleitenden Studienberatung ist es u.a. möglich, speziell ausgestattete Computerarbeitsplätze zu nutzen, um z.B. Klausuren unter nachteilsausgleichenden Bedingungen zu schreiben.

(Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 09:00 h bis 17:00 h / Freitag: 09:00 h bis 15 h)

Ansprechpartnerin: Michaela Kusal

E-Mail: Michaela.Kusal@akafoe.de

Tel.: (0234) 32-11530

Fax: (0234) 32-01530

>> Link zum Beratungszentrum zur Inklusion Behinderter

Adresse: Studierendenhaus, Ebene 0, Raum 39 / Universitätsstr. 150, 44801 Bochum

 

AKAFÖ - Studentenwerk Bochum

Das AKAFÖ übernimmt in Bochum die Aufgaben des Studentenwerks. Es bietet Beratung, Gastronomie und Wohnmöglichkeiten an.

>> Link zum AKAFÖ

 

Autonomes Referat für Menschen mit Behinderungen und sämtliche Beeinträchtigungen des AStA

Laura-Monica Oprea

Tel.: (0234) 32-21865

E-Mail: ar-mbsb@rub.de

>> Link zum AStA

Adresse: Universitätsstr.150 in 44801 Bochum / Studierendenhaus, Raum 016.

  

Barrierefreiheit:

Technische Hilfsmittel

Im BZI werden für die Vor- und Nachbereitung des Lernstoffes diverse Technische Hilfsmittel zur Unterstützung angeboten: Lesegeräte / Zoom-Text / „Text-to-speach“ Spracheingabe / Behinderungsspezifische Eingabegeräte und höhenverstellbare Tische.

Zudem gibt es an der Universität selber noch sog. „Hörsaalmedientechnik“ sowie in der Bibliothek barrierefreie Computerarbeitsplätze.

Weitere Informationen erhalten Sie im BZI.

 

Angebote für Studierende mit einer Sehbehinderung

Im BZI gibt es zudem die Möglichkeit Lernmaterialien in Blindenschrift ausdrucken zu können. Nähere Informationen erhalten Sie vor Ort.

 

Literaturbeschaffung für blinde, sehgeschädigte und körperbehinderte Studierende: 

Susanne Henning (E-Mail: susanne.hennimg@rub.de), Petra Schwartges (E-Mail: petra.schwartges@rub.de)
UB, Raum 03, Tel.: (0234) 32-26461
Persönliche und telefonische Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr.

Zudem ist es ebenfalls möglich die Beratung bzgl. der Literaturbeschaffung in der Informationsstelle der Universitätsbibliothek (Gebäude UB, Ebene 0, Raum 01) zu kontaktieren (Tel.: (0234) 32-26929).

>> Weitere Informationen

 

Barrierefreie Toilette

Sowohl an der Hochschule als auch im BZI sind barrierefreie WCs vorhanden.

 

ÖPNV

Zur Hochschule gibt es eine gute und zugleich barrierefreie Bus- und Bahnanbindung.

>> Weitere Informationen

 

Angebote für Studieninteressierte

Die RUB bietet für Studieninteressierte u.a. sog. „Schülerlabore“ und eine sog. „Schüleruni“ an.

>> Weitere Informationen

 

Wohnen
Das AKAFÖ bietet verschiedene behindertenfreundliche Wohnmöglichkeiten an.

>> Link zum AKAFÖ

 

 

Aktuelles

4. Tag der Vielfalt an der Hochschule Bochum

Das kombabb-Kompetenzzentrum NRW wird auch den diesjährigen Tag der Vielfalt an der HS Bochum, am 04.12.2017, mit einem... 4. Tag der Vielfalt an der Hochschule Bochum

Neues aus dem Forum © kombabb

 

© 2012 Kombabb | Datenschutzerklärung| Impressum

.

xxnoxx_zaehler