Suche

Suche
Schriftgröße: | Standard | kontrastreich | groß
.

Online Info-Veranstaltung

zum Thema:

Studieren mit einer (nicht-)sichtbaren Behinderung / chronischen Erkrankung. Allgemeine Informationen und Erfahrung(en) aus der Praxis.

 

Themenschwerpunkte: Nachteilsausgleiche bei der Bewerbung / Zulassung (z.B. Härtefallantrag) und während des Studiums (z.B. Schreibzeitverlängerung bei Prüfungen), Unterstützungsmöglichkeiten (z.B. Studienassistenz) und Umgang mit einer nicht-sichtbaren Behinderung / chronischen Erkrankung.

 

Handout zur Veranstaltung (am 02.12.2022):

>> kombabb-Handout (Normaldruck / Word-Datei)

>> kombabb-Handout (Normaldruck / PDF-Datei)

>> kombabb-Handout (Großdruck / Word-Datei)

>> kombabb-Handout (Großdruck / PDF-Datei)

 

kombabb-Materialien zum Download:

>> kombabb - Kompetenzzentrum NRW Flyer (screenreader) (PDF-Datei)

>> kombabb-Kompetenzzentrum NRW Postkarte (screenreader) (PDF-Datei)

>> kombabb - Kompetenzzentrum NRW ASS-Flyer (screenreader) (PDF-Datei)

>> kombabb-Kompetenzzentrum NRW Postkarte zu psychischen Erkrankungen (screenreader) (PDF-Datei)

>> kombabb-MANUAL (PDF-Datei)

 

Allgemeines:

- Wann: Freitag, der 02. Dezember 2022 von 16 bis 19 Uhr

- Wie: Online – über das Tool BigBlueButton

- Veranstalter: kombabb-Kompetenzzentrum NRW in Kooperation mit dem Beratungs­zentrum zur Inklusion Behinderter (BZI); AKAFÖ Bochum

- Referentin: Stephanie Feinen (Beraterin im kombabb-Kompetenzzentrum NRW) & Claudia Imhoff (Beraterin im BZI)

Moderatorin: Caro Mülheims (Studentin an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg). 

- Handout: Am Tag der Veranstaltung stellen wir ein Handout mit den wichtigsten (allgemeinen) Informationen für alle Teilnehmer*innen zum Download auf dieser Seite zur Verfügung.

- Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Zielgruppe:

- Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Schüler*innen sowie Studierende mit (nicht-)sichtbaren Behinderungen / chronischen Erkrankungen, wie z.B. mit Mobilitätseinschränkungen, Seh- oder Hörbehinderungen, Diabetes, Epilepsie, einer Autismus-Spektrum-Störung oder psychischen Erkrankung.

- Auch Familienangehörige und all jene, denen dieses Thema im Beruf begegnet, z.B. Lehrer*innen, Mitarbeiter*innen der Arbeitsagenturen, des IFD, der EUTB oder der Autismus-Therapie-Zentren, können teilnehmen.

 

Anmeldung:

- Per E-Mail: kontakt@kombabb.de

- Zugangslink: Diesen erhalten die Teilnehmer*innen am Tag der Veranstaltung vormittags per E-Mail.

(Datenschutzhinweis: Die jeweils erhobenen personenbezogenen Daten (wie z.B. die E-Mailadresse) werden von uns lediglich zu dem Zweck der Erhebung verarbeitet. Das heißt, wir benutzen die E-Mailadresse ausschließlich zur Übermittlung des Zuganglinks am Tag der Veranstaltung. Anschließend werden sämtliche personenbezogene Daten von uns gelöscht.)  

 

Barrierefreiheit:

- Die gesamte Veranstaltung wird von Schriftdolmetscher*innen begleitet.

- Falls Gebärdensprachdolmetschung benötigt wird, kümmern wir uns um diese.

Hierzu bitten wir (dringend) um Rückmeldung bis spät. Dienstag, den 29. November, um 14 Uhr!

- Zugriff auf die Schriftdolmetschung: Hierfür muss ein zweites Fenster geöffnet werden. Der dazu gehörende Link wird ebenfalls am Tag der Veranstaltung mit dem Zugangslink per E-Mail versendet. Es ist zu empfehlen, einen zweiten Bildschirm zu nutzen, damit Sie / Du die Dolmetschung UND die Präsentation mitverfolgen können / kannst.

- Während der Veranstaltung wird eine Power-Point-Präsentation parallel zum Vortrag gezeigt. Sofern diese im Vorfeld benötigt wird, da sie z.B. während des Vortrags nicht gelesen bzw. nur schwer gesehen werden kann, bitten wir Sie / Dich uns im Vorfeld per E-Mail (kontakt@kombabb.de) zu informieren. Gerne senden wir Ihnen / Dir diese bereits vor der Veranstaltung zu.

 

Technische Details: 

- Durchführung: Online, über das Tool BigBlueButton (eine kurze Einführung finden Sie / findest Du hier).

- Technisches Gerät: Mit jedem technischen Medium (z.B. Laptop, Smartphone oder Tablet) kann an der Veranstaltung teilgenommen werden, das über eine Internetverbindung verfügt. ACHTUNG: die Teilnahme über ein Handy oder Tablet mit einer mobilen Verbindung führt i.d.R. zu einem erhöhten Datenverbrauch.

- Browser: BigBlueButton kann i.d.R. mit allen modernen Browsern genutzt werden. Es ist jedoch möglich, dass einzelne Funktionen unter Firefox und Safari nicht oder nicht in gleicher Weise funktionieren. Daher wird die Nutzung eines auf Chromium basierenden Browsers (Google Chrome, Vivaldi, Opera, Microsoft Edge ab Version 79) empfohlen.

- Weitere Informationen zu BigBlueButton finden Sie / findest Du hier.  

 

Ablauf der Veranstaltung:

- Betreten des BBB-Raumes: Hier kommt zunächst von BBB die Frage, wie die Teilnahme erfolgen soll: „Mit Mikrofon“ oder „Nur Zuhören“. Um in der, sich an den Vortrag, anschließenden Fragenrunde ggf. bei Bedarf auch Fragen in Form von Wortmeldungen einbringen zu können, sollte hier erstere Option, also „Mit Mikrofon“, gewählt werden. Es folgt ein „Echo-Test“.

- Zwecks Gewährleistung einer stabilen Internetverbindung bitten wir dringend darum, alle Mikrofone manuell auf „stumm“ zu schalten. (Dazu muss das Mikrofon-Symbol in der Bedienleiste angeklickt werden, sodass dieses durchgestrichen ist.)

Kamera: Einen Zugriff auf die Kamera besteht während der gesamten Veranstaltung nicht, da diese ebenfalls zur Gewährleistung einer stabilen Internetverbindung ausgeschaltet bleiben muss. 

- Ablauf der Veranstaltung: Alle Teilnehmer*innen werden gebeten Ihre Mikrofone auf „stumm“ zu schalten. / Der Vortrag umfasst zentrale Themen rund ums Studium und wird ergänzt durch einen Erfahrungsbericht. / Fragen, die während des Vortrags entstehen, können schriftlich über die Chatfunktion gestellt werden. Es wird, während dem Vortrag, eine Pause geben, in dem die Fragen dann erörtert werden. / Fragen nach dem Vortrag sowie auch nach dem Erfahrungsbericht dagegen können entweder schriftlich über den Chat oder auf Wunsch auch "live" mit Mikrofon gestellt werden. 

- Ausloggen: Den BigBlueButton-Raum können Sie zu jeder Zeit verlassen, indem Sie / Du oben rechts in der Ecke (über der Power-Point-Präsentation) auf die drei Punkte gehen / gehst. Es öffnet sich ein Feld. Über „Ausloggen bzw. Konferenz verlassen“ beenden Sie Ihre / beendest Du Deine Teilnahme.

 

Weitere Fragen zur Veranstaltung: Diese können Sie / kannst Du gerne per E-Mail (kontakt@kombabb.de) oder Tel. (0228 – 947 445 12) an uns richten.

 

(Diese Seite informiert über den Ablauf der Veranstaltung sowie technische Details. Sie wird fortlaufend aktualisiert.)

 

(Aktualisiert am 02.12.2022)

 

 



Aktuelles

Geänderte Sprechzeiten in dem Zeitraum vom 30.11. bis 23.12.2022

In dem o.g. Zeitraum erreichen Sie / erreichst Du uns wie folgt: - Per E-Mail an kontakt@kombabb.de. (Wir antwort... Geänderte Sprechzeiten in dem Zeitraum vom 30.11. bis 23.12.2022

Kontakt

Kompetenzzentrum Behinderung, akademische Bildung, Beruf (kombabb) e.V.

kombabb-Kompetenzzentrum NRW

 

Reuterstraße 161

53 113 Bonn

Bundesrepublik Deutschland

 

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: +49 (0)228 94 74 45 12

E-Mail: internetportal@kombabb.de

Internet: http://www.kombabb-internetportal-nrw.de

© 2012 Kombabb | Datenschutzerklärung| Impressum

.

xxnoxx_zaehler