Suche

Suche
Schriftgröße: | Standard | kontrastreich | groß
.

Sprechtag-NRW

Hier finden Sie / findest Du weitere Infos zu unserem kombabb-Sprechtag-NRW am 04. März ! 

 

Allgemein:

- Veranstalter*in: kombabb-Kompetenzzentrum NRW.

- Wann: Donnerstag, der 04. März 2021 von 09 bis 18 Uhr.

- Wie: Telefonisch und per Video (über das Online-Tool BigBlueButton).

 

Zielgruppe:

- Schüler*innen mit Mobilitätseinschränkungen, Seh- oder Hörbehinderungen und junge Menschen, die eine nicht-sichtbare Behinderung / chronische Erkrankung haben, z.B. Diabetes, Epilepsie, eine Autismus-Spektrum-Störung oder psychische Erkrankung.

- Eltern und Familienangehörige.

- Alle, denen dieses Thema im Beruf begegnet, z.B. Lehrer*innen, Mitarbeiter*innen der Arbeitsagenturen, des IFD, der EUTB oder der Autismus-Therapie-Zentren.

 

Barrierefreiheit:

- Die Video-Beratungen werden begleitet von Schriftdolmetschung (Zeitraum: 10 bis 12 Uhr)  / von Gebärdensprachdolmetschung (Zeitraum: 15 bis 17 Uhr). (Voranmeldung zwingend erforderlich, siehe "Anmeldung"!) 

 

Anmeldung:

- I.d.R. nicht erforderlich (- bitte ggf. Wartezeit einplanen -)!

- Falls Sie jedoch Schrift- oder Gebärdensprachdolmetschung benötigen, bitten wir vorab (bis spät. 03.03.2021; 18 Uhr) um Terminvereinbarung (kontakt@kombabb.de).  

 

Telefon-Beratung: 

- Telefon-Nr.: (0228) 947 445 12 

- Bitte vorsorglich Wartezeit einplanen! 

- Was, wenn nur die Mailbox anspringt? - In diesem Fall befinden wir uns bereits Gespräch. Sie können / Du kannst entweder eine Nachricht hinterlassen, wir rufen zurück, oder es zu einem späteren Zeitpunkt nochmal versuchen. 

 

Video-Beratung: 

- Über das Online-Tool BigBlueButton (Zugangslink).

- Eine kurze Einführung finden Sie / findest Du hier

- An der Sprechstunde kann mit jedem technischen Gerät (z.B. Laptop, Smartphone oder Tablet) teilgenommen werden, das über eine Internetverbindung verfügt. – Aber ACHTUNG: die Teilnahme über ein Handy oder Tablet mit einer mobilen Verbindung führt i.d.R. zu einem erhöhten Datenverbrauch.

- Eine App oder ein Tool muss nicht heruntergeladen werden.  

- Browser: BigBlueButton kann i.d.R. mit allen modernen Browsern genutzt werden. Es ist jedoch möglich, dass einzelne Funktionen unter Firefox und Safari gar nicht oder nicht in gleicher Weise funktionieren. Daher wird die Nutzung eines auf Chromium basierenden Browsers (Google Chrome, Vivaldi, Opera, Microsoft Edge ab Version 79) empfohlen.

- Weitere Informationen zu BigBlueButton finden Sie / findest Du hier.  

 

Wie benutze ich den BigBlueButton (kurz: BBB)?

1. Betreten von BBB über den Zugangslink.  

2. Es erscheint die Seite von BBB, in der Sie Ihren / Du Deinen Namen eintragen können / kannst. Dies kann auch ein Nickname sein.

3. Sollte der Beratungsraum bereits durch eine andere Person belegt sein, so müssen Sie / musst Du warten. (In dem Fall erscheint die Meldung: „Please wait for a moderator to approve you joining the meeting.“). Sobald der Raum frei ist, erfolgt die Weiterleitung. Alternativ können Sie / kannst Du es auch zu einem späteren Zeitpunkt versuchen. 

4. Es erscheint zunächst von BBB die Frage, wie die Teilnahme erfolgen soll: „mit Mikrofon“ oder „nur Zuhören“. Um mit uns sprechen zu können, muss hier erstere Option (also „mit Mikrofon“) gewählt werden. Es folgt automatisch ein Echo-Test.

5. Sie betreten / Du betrittst den virtuellen Beratungsraum.

6. In der Mitte des Bildschirms befindet sich ein Startbild (- mit der Aufschrift „Welcome to BigBlueButton“ -), welches an der rechten oberen Ecke (- kleiner weißer Strich auf blauem Feld -) weggeklickt werden kann.

7. Die eigene Kamera kann bei Bedarf über das zunächst durchgestrichene Kamera-Symbol in der Leiste am unteren Bildschirmrand aktiviert werden.

8. Die Beratung kann beginnen!

 

Kann ich auch anonym beraten werden?

Ein Vorteil der Video-Beratung besteht gerade darin, dass der / die Ratsuchende anonym bleiben kann. Sie / er entscheidet selbst, was er / sie über die eigene Person preisgibt. Die Entscheidung bzgl. Wahl eines anonymen Nicknamens und der Aktivierung der eigenen Kamera liegt also ganz bei unseren Klient*innen.

 

Werden meine Angaben bzgl. meiner Person, Erkrankung, Behinderung etc. vertraulich behandelt?

In jedem Fall ist diese Frage mit einem „ja“ zu beantworten. Jegliche Angaben, die Sie zu sich / Du zu Dir machst, dringen nicht an dritte Personen. Unser Beratungsangebot unterliegt der Schweigepflicht und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

 

Weitere Fragen zum Sprechtag: Diese können Sie / kannst Du gerne per E-Mail (kontakt@kombabb.de) oder Tel. (0228 – 947 445 12) an uns richten.

 

(Diese Seite informiert über den Ablauf der Veranstaltung sowie technische Details. Sie wird fortlaufend aktualisiert.)

 

(Stand: 03.02.2021)

 



Aktuelles

Online-Info-Veranstaltung (03.02.2021) & kombabb-Sprechtag-NRW (04.03.2021)

Online-Veranstaltung „Studieren mit (nicht-)sichtbarer Behinderung / chronischer Erkrankung“- Veranstalter*in: kom... Online-Info-Veranstaltung (03.02.2021) & kombabb-Sprechtag-NRW (04.03.2021)

Kontakt

Kompetenzzentrum Behinderung, akademische Bildung, Beruf (kombabb) e.V.

kombabb-Kompetenzzentrum NRW

 

Reuterstraße 161

53 113 Bonn

Bundesrepublik Deutschland

 

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: +49 (0)228 94 74 45 12

E-Mail: internetportal@kombabb.de

Internet: http://www.kombabb-internetportal-nrw.de

© 2012 Kombabb | Datenschutzerklärung| Impressum

.

xxnoxx_zaehler

.

xxnoxx_zaehler