Suche

Suche
Schriftgröße: | Standard | kontrastreich | groß

Trägerverein

Logo komabb e.V.

Kompetenzzentrum Behinderung, akademische Bildung, Beruf (kombabb) e.V.

 

 

Förderer

Logo, Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales

 

 

Eine Initiative des Aktionsplans

NRW Inklusiv (Logo)

Eine Gesellschaft für alle

 

 

Mitglied im

Logo Paritätischer Verein

Paritätischen Wohlfahrtsverband

 

 

.

"Studieren mit (nicht-)sichtbarer Behinderung und / oder chronischer Erkrankung? - Na klar!" am 03.11.2016 in Bonn-Beuel

 

Wenn das Ende der Schulzeit näher rückt, stellen sich für Schüler und Schülerinnen mit (nicht-)sichtbarer Behinderung und / oder chronischer Erkrankung viele Fragen bezüglich ihres weiteren Bildungswegs. Gemeint sind hierbei nicht nur SchülerInnen im Rollstuhl, mit einer Hör- oder Sehbehinderung, sondern auch SchülerInnen, die z.B. mit Diabetes, Epilepsie, Asperger-Syndrom oder einer psychischen Erkrankung leben. Das kombabb-Kompetenzzentrum NRW, Beratungs- und Informationsstelle für behinderte und / oder chronisch kranke Studieninteressierte und Studierende in NRW, bietet in Kooperation mit der Integrierten Gesamtschule Bonn-Beuel eine Informationsveranstaltung speziell für Schülerinnen und Schüler in der Oberstufe an. Der Vortrag umfasst Themen, wie z.B. Studienwahl, Nachteilsausgleiche, Unterstützungsmöglichkeiten, Finanzierung und „Outing“ einer nicht-sichtbaren Behinderung und / oder chronischen Erkrankung. Anschließend besteht die Möglichkeit persönliche Fragen stellen zu können.

 

Die Veranstaltung findet am 03.11.2016 um 19:00 Uhr  in der Integrierten Gesamtschule Bonn-Beuel (Siegburger Straße 321) in 53 229 Bonn statt.

 

Anmeldung und Information:

kombabb-Kompetenzzentrum NRW, Tel.: (0228) 947 445 12,

E-Mail: kontakt@kombabb.de

Teilnehmende, die Unterlagen in Großdruck, eine Gebärdendolmetschung oder andere Hilfsmittel benötigen, werden gebeten, dies schnellstmöglich mitzuteilen.

 

(Stand: 15.09.2016)

 

 

 



Aktuelles

Erinnerung: Nächste Abendsprechstunde am 5. Juli (von 18 bis 20 Uhr)!

Kombabb bietet jeden ersten Montag im Monat eine Abendsprechstunde von 18 bis 20 Uhr (unter der Telefon-Nr.: 0228 – 94... Erinnerung: Nächste Abendsprechstunde am 5. Juli (von 18 bis 20 Uhr)!

Kontakt

Kompetenzzentrum Behinderung, akademische Bildung, Beruf (kombabb) e.V.

kombabb-Kompetenzzentrum NRW

 

Reuterstraße 161

53 113 Bonn

Bundesrepublik Deutschland

 

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: +49 (0)228 94 74 45 12

E-Mail: internetportal@kombabb.de

Internet: http://www.kombabb-internetportal-nrw.de

© 2012 Kombabb | Datenschutzerklärung| Impressum

.

xxnoxx_zaehler