Suche

Suche
Schriftgröße: | Standard | kontrastreich | groß

Technische Hochschule Köln (ehem. FH Köln)

WasWo
Standorte: Köln, Gummersbach, Leverkusen
Kontakt:

Campus Köln (allgemeine Postanschrift)

Gustav-Heinemann-Ufer 54,
50968 Köln

 

Erstkontakt: Frau Nadine Sohn (Behindertenbeauftragte)

Claudiusstraße 1, 50678 Köln / Raum E1.17 (Folgen Sie der Beschilderung "Zentrale Studienberatung" - das Büro von Frau Sohn liegt auf dem Weg dorthin.)

Weitere Informationen finden Sie hier und im Folgenden.

  

Zu den Datenbankeinträgen der Standorte:

Gummersbach - Leverkusen

 

>> Link zur Homepage der Hochschule

>> Link zum Lageplan

 

>> Link zu Wheelmap (Campus Köln Südstadt / Claudiusstraße 1)

>> Link zu Wheelmap (Campus Köln Südstadt / Ubierring 48)

>> Link zu Wheelmap (Campus Köln Südstadt / Ubierring 40)

>> Link zu Wheelmap (Campus Köln-Deutz)

 

AnsprechpartnerInnen:

Behindertenbeauftragte der Hochschule und Ansprechpartnerin der Zentralen Studienberatung für Studierende und Studieninteressierte mit Behinderung und chronischer Erkrankung

Nadine Sohn

Tel.: (0221) 8275 - 3248

E-Mail: nadine.sohn@th-koeln.de

Sprechzeiten:

Persönliche Beratung (ohne Termin): mittwochs von 13:00 h bis 14:00 h / ansonsten Beratung nach Terminvereinbarung

Anonyme Chatberatung: freitags von 13:00 h bis 14:00 h (Zugangslink)

>> Link zur Studienberatung für Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung

Adresse: Claudiusstraße 1, 50678 Köln / Raum E1.17

 

REBAS Autonomes Referat für barrierefreies Studium

Tel.: (0221) 8275 - 4100 (nur zur Terminvereinbarung)
E-Mail: rebas@asta.th-koeln.de

>> Link zum REBAS Autonomes Referat für barrierefreies Studium

Adresse: Ubierring 48, 50678 Köln / Raum 8

 

Nightline Köln: Zuhör- und Informationstelefon

Von Studierenden für Studierende, ist während der Vorlesungszeit der Universitäten montags, dienstags, donnerstags, freitags und sonntags zwischen 21 und 1 Uhr erreichbar.

Tel.: (0800) 4703500 (kostenfrei) oder (0221) 4703500

 >> Link zu Nightline Köln

 

Studierendenwerk Köln

Tel.: (0221) 94265 - 0

E-Mail: info@kstw.de

>> Link zum Studentenwerk Köln

Adresse: Universitätsstraße 16, 50937  Köln

 

Alle wichtigen Informationen für behinderte und chronisch kranke Studierende der Technischen Hochschule Köln auf einen Blick:

>> Link zu Studieren mit Behinderung und chronischer Erkrankung

 

Barrierefreiheit:

Bauliche Barrierefreiheit

Die wichtigsten Informationen zum barrierearmen Zugang zu den einzelnen Gebäuden finden Sie / findest Du hier.

 

Angebote für psychisch behinderte Studierende

Psychologische Beratung des Kölner Studentenwerks

>> Link zur psychologischen Beratung

 

Angebote für Studierende mit einer Sehbehinderung

Die TH Köln verfügt über das Programm JAWS. Hierbei handelt es sich um einen Screenreader für blinde oder sehbehinderte Studierende. Die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften verfügt zusätzlich über ein Bildschirmlesegerät.

>> Weitere Informationen

 

Angebote für Studierende mit Legasthenie

Die TH Köln verfügt über die Software ClaroRead. Hierbei handelt es sich um spezielle Software für Studierende mit Legasthenie. Das Programm kann auch von Studierenden mit einer Sehbehinderung genutzt werden, da das Programm mit einer Vorlesefunktion ausgestattet ist.

 

Funkanlage für Studierende mit einer Hörbehinderung

Die Fakultät 01 kann kostenlos eine Funkanlage zur Verfügung stellen. Nähere Informationen im Informationsportal der Fakultät 01 der Technischen Hochschule Köln.

>> Link zum Thema Studieren mit Hörbehinderung

 

Ruheräume

An fast allen Standorten befinden sich Ruheräume.

>> Weitere Informationen

 

Behindertentoiletten

Die Standorte der barrierefreien Toiletten finden Sie / findest Du hier. Die Behindertentoilette am Campus Deutz verfügt zudem über einen Deckenlifter.

 

Behindertenparkplätze

sind vorhanden.

>> Weitere Informationen

 

Mensa

Alle Mensen der TH Köln sind entweder ebenerdig oder über einen Aufzug erreichbar.

 

Bibliothek

Die Bibliothek der TH Köln bietet für Studierende mit Beeinträchtigung oder chronischer Erkrankung einen besonderen Service an. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Informationsportal Studieren ohne Barrieren

Die Fakultät 01 Angewandte Sozialwissenschaften hat ein Online-Portal erstellt, in dem alle Angebote der Technischen Hochschule Köln zusammengefasst werden. Außerdem bietet es allgemeine Informationen zum Thema.

>> Link zum Informationsportal der TH Köln

 

Integrationssport

>> Link zum Thema Integrationssport

 

RSS-Feed

Ankündigungen und Termine können über den RSS-Feed der TH Köln abonniert werden.

>> Weitere Informationen

 

Treffen für Studierende mit Beeinträchtigung, chronischer oder psychischer Erkrankung der TH Köln

Es finden regelmäßig Austauschtreffen für Studierende mit Beeinträchtigung oder chronischer Erkrankung statt, die von der Beauftragten für Studierende mit Beeinträchtigung geleitet werden. Die Treffen dienen dazu, Informationen zu sammeln, Erfahrungen und Tipps weiterzugeben, Fragen zu stellen und Vorschläge zu machen. Dabei entscheidet jede(r) selbst, was er/sie erzählen möchte. Weitere Informationen finden Sie hier

 

Leitfaden für Lehrende und Hochschulangestellte  

Die Technische Hochschule Köln hat ein Leitfaden-Skript veröffentlicht, das eine Handreichung für Lehrende und Hochschulangestellte darstellt bzgl. der Thematik „Studieren mit Beeinträchtigung“.

>> Link zum Leitfaden

 

Wohnen

Das Kölner Studierendenwerk bietet verschiedene Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung an.

>> Link zum Thema Wohnen mit Behinderung

 

Aktuelles

4. Tag der Vielfalt an der Hochschule Bochum

Das kombabb-Kompetenzzentrum NRW wird auch den diesjährigen Tag der Vielfalt an der HS Bochum, am 04.12.2017, mit einem... 4. Tag der Vielfalt an der Hochschule Bochum

Neues aus dem Forum © kombabb

 

© 2012 Kombabb | Datenschutzerklärung| Impressum

.

xxnoxx_zaehler