Suche

Suche
Schriftgröße: | Standard | kontrastreich | groß
.

Info-Veranstaltungen

Unsere Informationsveranstaltungen bestehen i.d.R. aus einer Kombination von einem Fachvortrag (mit allgemeinen Informationen) und einer offenen Fragenrunde. Bei letzterer wird allen Teilnehmer*innen die Möglichkeit gegeben, auch in diesem Kontext persönliche bzw. individuelle Fragen zu klären sowie einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch anzuregen.

 

In regelmäßigen Abständen bieten wir Info-Veranstaltungen zum Thema „Studieren mit Behinderung / chronischer Erkrankung“ in den folgenden Formaten an:

 

Öffentliche Präsenz-Veranstaltungen: Sie richten sich an alle Interessierten. Wir planen pro Jahr in jedem Regierungsbezirk in NRW mind. eine Info-Veranstaltung jeweils in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) vor Ort durchzuführen. Diese Veranstaltungen sind barrierefrei zugänglich und zugleich kostenlos. Sie werden von Gebärdensprachdolmetscher*innen begleitet. (Allerdings ist diese Form derzeit bedingt durch Corona nicht möglich.)

 

Öffentliche Online-Info-Veranstaltungen: Sie richten sich ebenfalls an alle Interessierten und finden mithilfe des Online-Tools BigBlueButton statt. Auch bei diesen Veranstaltungen hat Barrierefreiheit für uns eine hohe Priorität. So werden sie von Schrift- und Gebärdensprachdolmetscher*innen begleitet. Die Teilnahme ist kostenlos.

>> Weitere Informationen zu unserer (nächsten) Online-Info-Veranstaltung

 

Schulinterne Info-Veranstaltungen für Schüler*innen in Förderschulen: Hierbei arbeiten wir in NRW mit Schulen zusammen, die Förderschwerpunkte haben und bei denen zugleich der Erwerb des vollen Abiturs oder des (Fach-)Abiturs möglich ist, wie beispielsweise die Anna-Freud-Schule (in Köln) oder das Nell-Breuning-Berufskolleg in Bad Honnef.

 

Referent*innen-Tätigkeit: Auf ausgewählten Veranstaltungen führen wir auch Vorträge und Workshops rund um das Thema „Studieren mit (nicht-)sichtbarer Behinderung / chronischer Erkrankung" an. Sofern Interesse an einer Kooperation bzgl. Ihrer / Deiner nächsten Veranstaltung besteht, freuen wir uns auf Ihre / Deine Kontaktaufnahme. Unsere Kontaktdaten finden Sie / findest Du hier.

 



Aktuelles

!! Neue Telefonsprechzeiten bei kombabb !!

Ab sofort finden unsere wöchentlichen tel. Sprechstunden mittwochs und donnerstags eine Stunde später statt. Im Zuge d... !! Neue Telefonsprechzeiten bei kombabb !!

Kontakt

Kompetenzzentrum Behinderung, akademische Bildung, Beruf (kombabb) e.V.

kombabb-Kompetenzzentrum NRW

 

Reuterstraße 161

53 113 Bonn

Bundesrepublik Deutschland

 

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: +49 (0)228 94 74 45 12

E-Mail: internetportal@kombabb.de

Internet: http://www.kombabb-internetportal-nrw.de

© 2012 Kombabb | Datenschutzerklärung| Impressum

.

xxnoxx_zaehler